Home

“Wir stürzen.
Durch die Endlosigkeit des oberen Himmels, des feurigen, der aus Licht ist, aus dem gleichen Licht, von dem unsere Kleider gemacht waren, deren Glorie von uns genommen wurde, und ich sehe Luzifer in all seiner Nacktheit, und in seiner Hässlichkeit, und mich schaudert.
Bereust du?, sagte er.
Nein, ich bereue nicht….” aus : Ahasver von Stefan Heym

“We plunge.
Through the endlessness of the upper sky, the fiery, which is made ​​of light, get out of the same light from which our clothes were made, whose glory was taken from us, and I see Lucifer in all its nakedness, and in its ugliness, and shudders.
Do you regret? He said.
No, I do not regret. …” from Ahasver of Stefan Heym

 

T. W. Blum: Guitar, Electronic, Light painting |  Julia Dimitroff: Cello
Accoustic and electronically manipulated instruments merge with light paintings in real time. Digital drawings and sounds are animated and combined with instrumental improvisation, creating sound and light textures.

Akkustische und elektronisch manipulierte Instrumente verschmelzen mit in Echtzeit generierter Lichtmalerei. Mittels Wii – Controller und Computer werden digitale Zeichnungen und Sounds animiert und mit instrumentalen Improvisationen kombiniert.
Es entstehen melodiöse bis atonal abstrahierte Klang –und Lichttexturen.